Gut bedeckt

Ihr Lieben,

Genießt ihr auch gerade einen sonnigen, kalten Wintersonntag? Bei uns ist es wunderschön: Sonnenschein und eisige Kälte- da kommen die zwei Weggefährten, die ich euch heute zeigen möchte gerade recht:
Inspiriert vom #häkeldecke2015 Projekt auf Instagram hab ich mal unsere beiden Lieblingsdecken ausgekramt:

1. eine sehr süße, gequiltete Patchwork-Krabbeldecke von der Uroma der Jungs

2015/01/img_7507.jpg

Das ist eines der handarbeitlichen Dinge, die mir überhaupt nicht liegen: Patchwork und quilten. Ich finds wunderschön und habs auch schon probiert, aber ich bin einfach zu ungeduldig dafür. Aber wozu gibt es Omas :)

2. eine Häkeldecke mit Granny Squares, die ich zur Geburt unseres Jüngsten gemacht hab

2015/01/img_7508.jpg

Ähnliche Decken habe ich auch schon für Freunde und meine Schwester zur Geburt ihrer Kinder gemacht- ich liebe Granny Squares! Die allermeisten Anleitungen hab ich von eliZZZa. Am Anfang kann man sich nicht vorstellen, dass das wirklich klappt, aber wenn man sich an die Beschreibung hält, entstehen die tollsten Muster-
Häkeln entspannt mich ungemein :) (das Vernähen am Ende weniger ;))

Jetzt möchte ich mir selbst eine #häkeldecke2015 machen, weiß aber noch nicht, mit welchem Motiv…. Habt ihr eine Idee? Lasst mir sehr gern einen Kommentar da, ich freu mich, ganz viele neue Grannys auszuprobieren :)

Bis ganz bald, ich wünsch euch einen tollen Sonntag und freu mich auf eure Ideen! Und vergesst nicht:

Die Welt ist bunt!!!